Sonntag, 31. Juli 2011

Kugelohrringe

Diese Ohrringe waren eine Bestellung:


für's Töchterchen rote Mini-Glasschliffperlen


und für die Mama schwarze Swarovski

Pimp my Ring


Habe diesen Ring gesehen und gewusst: den muss ich haben! Nach 5 Runden durch das Geschäft hatte ich dann auch meinen inneren Schweinehund (der ist nicht selbstgemacht!) besiegt und der Ring war mein. Nach weiteren 5 Stunden hielt ich dann die Einzelteile in der Hand, tolle Qualtität! Jetzt ist er doch selbstgemacht und darf sich auf diesem Blog zeigen, gepimpt und ordentlich verarbeitet.

Montag, 25. Juli 2011

Reptila


Mangels Perlen hier die 'Sparversion' des Reptila-Armbandes aus der Perlen Poesie Nr. 7

Mittwoch, 20. Juli 2011

Tila Pavé


Ich finde richtig Gefallen an den Tilas! Hier ein Armband aus der Perlen Poesie Nr. 7. Allerdings habe ich mich für einen anderen Verschluss entschieden und das Armband etwas schmaler gearbeitet. 

Freitag, 15. Juli 2011

Dragon Bangle


Jetzt habe ich auch einen! Leider habe ich den Dragon Bangle viel zu spät entdeckt. Vielleicht sollte ich doch endlich mal das ein oder andere Heft abonnieren, damit mir so etwas nicht noch einmal passiert. Aber, der Perlengott hat es gut mit mir gemeint und mir doch noch eine Anleitung geschickt. Habe mich allerdings für die offenen Variante entschieden, weil es so an meinem Arm einfach besser aussah. Der nächste wird dann aber wieder ein Reif - versprochen!

Mittwoch, 13. Juli 2011

Mann-o-Mann


Mein Mann sollte auch etwas von meiner Perlensucht haben, aber da ich ihm schlecht mit Swarovskis kommen konnte, habe ich es mit einem dieser hippen Lederarmbändern probiert. So weit, so gut; er hat alles mit ausgesucht (das Teil soll ja schließlich am Arm und nicht in der Versenkung landen) und mit angepasst. Aber... dreimal abgeschnitten ist eben doch zu kurz und nun liegt es in meinem Schmuckkasten und wartet auf seine große Stunde! Männer...

Samstag, 9. Juli 2011

Kullerkugeln


Mein Schwesterherz hat es auch mal mit Perlen versucht und 
mir diese Kugel aus blauen Swarovskiperlen vermacht. 
Die Kugeln passen immer und überall und sind auch ratzfatz fertig geperlt.


Oder so: Blumenkugel aus marmorierten Glasschliffperlen

Dienstag, 5. Juli 2011

lila Versuchung


Erst musste die Perlen wochenlang auf ihre Verarbeitung warten und dann konnte ich keinen passenden Verschluss dafür finden. Aber nun ist es endlich fertig! 

Glamour pur!


Ich liebe dieses Armband! Ich habe sie nicht gezählt, aber insgesamt dürften so an die 300 Swarovskis aufgestickt sein. Die Anleitung -wieder einmal- vom Perlenstand, war für einen Armreif gedacht, aber mir gefällt die engere Variante als Armband einfach besser.