Montag, 6. Juni 2011

Pompööös


Auf der Suche nach der passenden Fassung für die Koralle entstand dieser Ring aus den Probestücken. Am Ende war mein Vorrat an silberfarbenen Rocailles und Delicas zwar stark geschröpft, aber ich finde der Aufwand hat sich gelohnt und die Perlen sind gut angelegt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar!!!